Mac OS X Screenshots erstellen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten unter Mac OS X (Tiger, Leopard etc.) Screenshots anzufertigen.

Es ist möglich wie unter Windows mit der “Drucken” Taste – den kompletten Bildschirm zu Fotografieren, aber unter Mac OS gibt es noch viele weiter Möglichkeiten, wie beispielsweise das speichern von Bereichen oder Fenstern (inkl. Schatten etc.)

CMD (Apfel)+Shift+3 Speichert den gesamten Bildschirm in einer Datei.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+3 Speichert den gesamten Bildschirm in der Zwischenablage.
CMD (Apfel)+Shift+4 Speichert den gewählten Bereich in einer Datei.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+4 Speichert den gewählen Bereich in der Zwischenablage.
CMD (Apfel)+Shift+4, danach Leertaste Speichert ein gewähltes Element und speichert dieses als Datei.
CMD (Apfel)+ctrl+Shift+4, danach Leertaste Speichert ein gewähltes Element und speichert dieses in der Zwischenablage.

Tags: , , ,

19 Gedanken zu “Mac OS X Screenshots erstellen

  1. Hallo,

    ich habe vor, aus einem Film für den Unterricht bzw. für Arbeitsblätter Screenshots zu erstellen, hab aber leider keinen blassen Schimmer, wie es funktioniert. Gibt es eine “idiotensichere Anleitung”? Tausend Dank im voraus!

    Liebe Grüße

    Myriam

  2. Ja, wenn du einen Mac hast – musst du einfach die oben angegebenen Tasten drücken und schon wird ein Screenshot erstellt.

    Bitte beachte bei Filmen die Copyrights.

  3. Danke für die schnelle Antwort. Hat übrigens gestern sofort geklappt, war wohl schon ein bisschen spät für mein Hirn ;-)

    Lieben Gruß

  4. Danke für die Anleitung. Habe mir schon nen Wolf gesucht ;-). Seit einer Woche glücklicher Mac User :-)

  5. Pingback: MacMacken » ImageWell mit Vorliebe für das JPEG-Format

  6. Hallo,

    ich kenne diese Funktion aber auf einem mac mit OSX 10.4 finde ich plötzlich die “fotografierten” Screenshots nicht mehr. Kann es sein, dass durch eine Fehlfunktion, diese Screenshof-Funktion nicht mehr funktioniert?
    Oder andere Frage: Wo kann ich einstellen, wo diese bilder gespeichert werden? Auf dem Desktop erscheinen sie leider nicht mehr, wie das früher der Fall war.

    Gruss und dank

    Felipe

  7. Pingback: mac screenshot - PSD-Tutorials.de - Forum

  8. habe genau das problem wie Felipe. die dateien sind nicht mehr zu finden. shift apfel 4 und auslösegeräusch funktioniert noch, die bilder sind aber nicht mehr zu finden, auch nicht mit der suche. Kann mir jemand helfen? Danke!

  9. oh… bitte meinen letzten kommentar löschen…. ich depp habe zusätzlich noch die strg taste gedrückt ;-)

  10. Also vielleicht bin ich ja einfach zu blöd, aber ich bekomme bei screenshots von Filmen eine Fehlermeldung. Er sagt mir, ich muss denn dvdplayer für den screenshot schließen. Allerdings will ich von dem film den screenshot machen. Was mach ich falsch?

  11. Hi,

    habe auch die Probleme, dass ich die Screenshots niergends finde.. auf dem Schreibtisch auf jeden Fall nicht… Bitte dringend um Hilfe.. Danke…

  12. Scheint ein schwer lösbares Problem zu sein. bei Apfel shift 3 finde ich auch keine Dateien, aber apfel shift 4 (Fadenkreuz erscheint) funktioniert einwandfrei… ist halt etwas schwierig Rollover-Zustände festzuhalten ;-)

  13. Hallo,

    die Funktion CMD+shift+4 geht prima und das Bild wird auch auf dem Schreibtisch abgelegt, jedoch wenn ich es in Mail zum versenden ziehe oder rein kopiere ist es sooooooo klein, dass es nicht mehr gelesen werden kann.
    Wenn es ein Foto ist ist es soooo pixelig, dass nichts zu erkennen ist !
    Das bild hat aber auf dem Bildschirm die korrekte Größe, erst wenn es in Mail ist ist´s sooo klein !

    Was ist da verstellt, bzw. wo kann ich dies ändern ?

    Gruß und danke

    Ralf

  14. Guten Morgen,
    das Thema ist zwar schon eine Weile her, aber dieser Threat hat mir gerade so gut geholfen, dass ich gerne zu Ralf anmerken möchte, dass ich die Datei ganz einfach als Anhang vom Scheibtisch mit Googlemail hochgeladen habe. Dann hat es wunderbar funktioniert. Ich habe es also nicht in Mail gezogen. Bin nur nicht sicher, ob jeder die Datei .png öffnen kann.

    MfG,
    Michael

  15. Ach ja, wo finde ich denn die Zwischenablage, wenn dort einen Screenshot speichert?
    Spätestens jetzt merkt man, dass ich noch nicht lange Mac-User bin…
    ;-)

    MfG,
    Michael

  16. Screenshot Bilder findet man im Finder unter Suche – Alle Bilder oder Suche – Heute

    mfg Painter

  17. Also es gibt noch einige Möglichkeiten mehr Screenshot unter Mac OS X zu erstellen. Vorschau.app und Bildschirmfoto.app bieten da noch den Selbstauslöser, frei wählbares Dateiformat usw. Aber auch bei den Screenshots gibt es noch mehr Möglichkeiten. Ich habe auf docxter.de/?p=13 mal eine kleine Serie dazu geschrieben. Viel Erfolg, Gruss

  18. Pingback: Screenshots aus Mac OS X | Sebastian Heinisch

  19. Übrigens ist es nicht so, dass man in Windows nur eine Möglichkeit zum Abfotografieren des Bildschirms hat, auch hier gibt es Kombinationen zum Kopieren beispielsweise nur des Vordergrundfensters mit ALT + Druck ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>