Erfahrung Hetzner – Serverausfall

Heute ist es passiert, dass erste mal in ein Server von mir bei Hetzner ausgefallen. Ich möchte den Vorfall kurz mit allen Sachinformationen schildern.

Um 10:45 Uhr meldete mir das Monitoring System, dass Feuerwache.net das letzte mal um 10:40 Uhr erreichbar war. Ich beauftragte daraufhin relativ Zeitnah einen Automatischen Reset im Webinterface bei Hetzner.

Als um 10:53 Uhr der Server immernoch nicht erreichbar war – erstellte ich im Webinterface von Hetzner einen manuellen Reset (hier geht ein Mitarbeiter zum Server und drückt auf die Reset-Taste). Der manuelle Reset wurde um 11:13 Uhr ausgeführt – leider ohne Besserung.

Ich erstellte um 11:23 Uhr ein Ticket, in welchen ich mein Problem beschrieb. Um 12:53 Uhr meldete der Hetzner Support, dass RAM getauscht wurde und der Server nun wieder erreichbar sein sollte.

Das war er auch – bis ich auf dem Server den Webserver starten wollte. Hierbei startete sich der Rechner neu. Ich ging also von einem weiteren defekten RAM-Modul aus. Dieses schrieb ich dem Support um 13:07 Uhr. Um 13:29 Uhr wurde mir mitgeteilt, dass das Motherboard vermutlich defekt sei – und man mir komplett neue Hardware stellt  - und natürlich meine Festplatten übernimmt.

Insgesamt bin ich mit dem Support sehr zufrieden. Der Fehler wurde zwar nicht sofort richtig erkannt, dann aber wurde richtig gehandelt. 

Schön fand ich, dass man scheinbar direkt mit einem Techniker per Ticket kommuniziert – dieser Verstand sofort mein Anliegen ohne weitere große Nachfragen. (Bei anderen Hostern wird teilweise das Problem erst beim Kunden gesucht)

Seit ein paar Stunden läuft Feuerwache.net jetzt wieder ohne Probleme.

4 Gedanken zu “Erfahrung Hetzner – Serverausfall

  1. Pingback: Verschiebung neue Einsätze, Beta-Test | SHPlay

  2. Na dann ist die Entscheidung, den Anbieter zu wechseln, doch auf jeden Fall richtig gewesen.
    MKG Karsten

  3. Pingback: Faselcast2 #025 – Apple, sorge dafür, dass das Fernsehen stirbt! | Faselcast 2

  4. “… einen manuellen Reset (hier geht ein Mitarbeiter zum Server und drückt auf die Reset-Taste)”

    Normalerweise geht da ein Techniker mit Keyboard und Bildschirm hin und schaut, wieso der Server nicht online ist und ergreift da schon erste Maßnahmen. Ist also nicht nur “Knöpfchendrücken”…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>